Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einführung in die Phaemoberatung – Schwerpunkt Gewaltberatung / Täterberatung, Linz

08.07.2018 , 15:00 - 11.07.2018 , 13:00

Einführung in die Phaemoberatung – Schwerpunkt Gewaltberatung/Täterberatung

In der Beratungsarbeit, sowohl im Einzel-, als auch im Familien- und Paarsetting sind Beraterinnen und Berater immer wieder damit konfrontiert, dass Gewalthandlungen von Klienten thematisiert werden. Selten wird offen darüber gesprochen, am allerwenigsten von den Tätern selbst, aber auch nicht von Opfern.

Bei Berater_innen löst Gewalt einerseits Unbehagen, Unsicherheit, Abwehrverhalten aus, andererseits wird aber auch der Anspruch nach einer sofortigen (Handlungs-)Strategie wachgerufen.

Phaemoberatung hält dem Täter bzw. der Täterin den Spiegel vor und begleiten sie beim Schock, wenn er bzw. sie sich darin erkennt. Alleine vermeidet er den Schock, in der Begleitung kann er ihm weder ausweichen noch ihn umdeuten. Durch Gewaltberatung und Tätertherapie wird aus dem Schock heilsames Wachstum.
Da durch die Gewalt die Auseinandersetzung mit negativ bewerteten Gefühlen wie Hilflosigkeit und Ohnmacht vermieden wird, ist die Arbeit mit und an den Emotionen ein wesentlicher Bestandteil von Täterarbeit.
Der Nutzen ist eine neue Lebendigkeit, für Klient_innen und auch für Berater_innen.

Inhalte des Seminars

  • Selbstwahrnehmung, Selbstbezug und Kontakt im Beratungssetting.
  • Emotionale Kompetenz als hilfreiches Werkzeug für die Beratung, Emotionen und Gefühle wahrzunehmen, zu begleiten „auszuhalten“
  • Verstehen der Gewaltdynamik und Gewaltkreislauf
  • Funktion und „Nutzen“ von Gewalt, Täterdynamik/Opferdynamik
  • Paarberatung bei Gewalt?
  • Spannung: Empathie und Konfrontation.

Empathie, Wertschätzung, Kongruenz sind vertraute Grundhaltungen aus dem psychosozialen Beratungsalltag. Diese werden erweitert durch empathische Konfrontation.

Teilnehmer_innen

Die Weiterbildung richtet sich an Männer und Frauen, welche in Familienberatung, Männerberatung, Psychotherapie und sozialpädagogischer Arbeit tätig sind.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt über die Beratungsstelle „Beziehung Leben“ in Linz an.

beziehungleben@dioezese-linz.at

Details

Beginn:
08.07.2018 , 15:00
Ende:
11.07.2018 , 13:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstalter

Beratungsstelle „Beziehung Leben“, Linz
Telefon:
+43-732-7610-3514
E-Mail:
beziehungleben@dioezese-linz.at
Webseite:
http://www.beziehungleben.at/akademie.html

Veranstaltungsort

Linz
Linz, Oberösterreich Österreich