Phaemoberatung® – Schwerpunkt Gewaltberatung / Weiterbildung für Frauen

Die 2 1/2 -jährige berufsbegleitende Weiterbildung gliedert sich in 7 einwöchige Bausteine.

Jeder Baustein steht unter einem Thema, das mit intensiver Selbsterfahrung verbunden wird. Dadurch wird ein nachhaltiger Lernerfolg und eine hohe Anwendbarkeit in der Praxis erzielt:

  • Sozialisation
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Kontakt, Eskalation und Deeskalation
  • Krise, Diagnostik und Krisenintervention
  • Gewalt – Opfer
  • Gewalt – Täterin
  • Kolloquium und Abschied(sprozesse)

Zwischen den Bausteinen treffen sich die Teilnehmerinnen in Studien- / Transfergruppen zur gemeinsamen Arbeit und gegenseitigen Unterstützung.

:: Struktur der Weiterbildung

  • 7 Bausteine
  • 02.10. – 06.10.2017 1.Baustein der nächsten Gruppe
  • als 2 1/2 -jährige berufsbegleitende Weiterbildung
  • in Timmendorfer-Strand / Ostsee, am Attersee / Österreich und in Lihn / Schweiz
  • die Teilnehmerinnenzahl ist auf 16 begrenzt
  • die Weiterbildung findet in einer festen Gruppe statt
  • Sie werden über den gesamten Zeitraum der Weiterbildung betreut
  • Das Zertifikat zur Phaemoberaterin / Gewaltberaterin erwerben Sie im Kolloquium des 7. Bausteins.

Das Curriculum umfasst 6 Bausteine von je 5 Tagen und einen Baustein von 7 Tagen. Das Curriculum zur Phaemoberaterin – Schwerpunkt Gewaltberatung umfasst 37 Seminartage.

Ausschreibung als Download: Phaemoberatung Schwerpunkt Gewaltberatung Frauen

Unsere neuen Kolleginnen: Herzlichen Glückwunsch!

phaemoberaterinnen-2016